bluetopas - Magic of Photos
                     
  bluetopas
Magic of Photos
 

Galerien

 

Themen

 

Linkliste

 

Fotograf

 
     
zurück zur Übersicht
             
 

Fotoworkshop bei Gabriele Boiselle im Rahmen des Umweltfotofestivals Zingst 2018

 

Nachdem ich letztes Jahr bei einem Pferdefotografie-Workshop bei Wiebke Haas war, entdeckte ich im Zingster Workshop-Programm einen Pferdefotografie-Workshop von Gabriele Boiselle. Hier sollten auch Stunt-Reiter dabei sein. Den habe ich dann gebucht. Hier meine Erfahrungen und Ergebnisse.

Mit 10 oder 11 Teilnehmern und einem erstmaligen Männeranteil von rd. 50% startete der 3-tägige Workshop auf dem Gut Darß Erlebnishof in Born. Am ersten Tag lernten wir die Pferde und die Reiterinnen auf dem Gut kennen.

Am nächsten und übernächsten Tag ging es früh los. Wir nutzten möglichst das Morgen- und das Abendlicht.

Begleitet wurden wir teilweise von einem Profi-Filmteam.

Es gibt Workshops, da fotografiert der Workshopleiter mit, bei anderen nicht. Gabriele fotografierte intensiv an optimaler Stelle mit. Die Teilnehmer verteilten sich dann im Umfeld. Unterstützt wurde sie von Assistentinnen.

Bei solchen Workshops muss man nehmen, was man kriegen kann. Anders als bei eigenen Shootings kann nicht jeder Teilnehmer Anweisungen geben, das gäbe Chaos.

Gut wäre es gewesen, auf einen Einsatz im Wasser vorbereitet zu sein - das war ich leider nicht.

Ein Klick auf ein Bild öffnet die dazugehörige Galerie.

Making of
     
 

Ich habe meine Bilder in drei Gruppen aufgeteilt.

Die erste Galerie zeigt Pferde im Umfeld.

Pferde
     
  Die zweite Galerie zeigt Portraits und Detailaufnahmen. Ich hatte noch nie Pferde mit solchen Augen gesehen ... Portrait und Details
     
 

Die dritte Galerie zeigte die Pferde mit ihren engagierten Reiterinnen - meistens in Action.

Vielen Dank!

Reiterinnen
     
  Gabrieles ständiger Begleiter wurde oft fotografiert (Einzelfoto) Hund
     
  Hier einige Tipps, auf was man/frau achten sollte. Tipps
     

 
Impressum > Willst Du einmal Model sein?  

 

HOME