bluetopas - Magic of Photos
                     
  bluetopas
Magic of Photos
 

Galerien

 

Themen

 

Linkliste

 

Fotograf

 
     
zurück zur Übersicht
             
 

Olympus Fotosommer 2018 - Wildpark Lüneburger Heide

 

Am 28.07.2018 folgte ich einer Einladung von Olympus in den Wildpark Lüneburger Heide.

Nach dem Check-in und der anschließenden Kameraausgabe war bis zum Beginn noch ausreichend Zeit, den Wildpark zu erforschen. Mit einem anderen Teilnehmer bin ich dann losgezogen. Ich hatte noch meine Olympus-Kamera und einige Objektive mit.

Ein Klick auf das Bild öffnet die Galerie.

 

Galerie 1
 
  Die Teilnehmer wurden in vier Gruppen aufgeteilt, die wechselseitig an vier Stationen Aufgaben und die dazugehörigen Objektive erhielten, jeweils betreut von einem kompetenten Coach. Olympus
  An der ersten Station wurde die ProCapture-Funktion erläutert und in der Praxis ausprobiert. Dazu wurden einige farbige Tropfen auf Knopfdruck auf eine Kamera mit Objektiv fallengelassen. Mit der ProCapture-Funktion werden dann schon Fotos zwischengespeichert, bevor mann auslöst. So verpasst man den richtigen Moment seltener. Mir hat der Aufbau nicht so gefallen (ohne Stativ schwierig scharfzustellen). Nebenstehend nur ein Beispielfoto. Station 1
     
 

Die zweite Station ging es um Details. Dies war dann mein Highlight, denn ich konnte das 4/300mm-Objektiv testen. Eine tolle Linse, nur leider jenseits meines Budgets. Aber ausprobieren und träumen kann man ja mal ...

Die dritte Station fand dann mit den Objektiven 1.2/17mm, 1.2/25mm und 1.2/45mm im Ziegen-Gehege statt. Aufgabe waren Portraits.

Ein Klick auf das Bild öffnet die Galerie zu den Stationen 2 + 3.

Ein Klick auf "Info anzeigen" blendet Infos zu den Bildern ein, z.B. zum verwendeten Objektiv.

Station 2+3
     
 

Die vierte Station beschäftigte sich mit dem Thema Makro und den beiden Makro-Objektiven mit 30 und 60mm. Wegen des einsetzenden Regens mussten wir uns ins Restaurant zurückziehen. Dort waren die Lichtbedingungen nicht optimal. Das war aber nicht so schlimm.

Die Objekte, überwiegend Szenen mit 1:87-Figuren, waren nicht so mein Geschmack. Mineralien, Holz oder Pflanzen wären mir lieber gewesen.

Aber es galt ja, das Foto-Stacking und -Bracketing auszuprobieren, und das ging auch so. Aber für eine Galerie hat es nicht gereicht ;-)

Station 4
  Insgesamt war es ein sehr guter Event mit interessanten Gesprächen und Erfahrungen. Vielen Dank an Olympus.  

 
Impressum > Willst Du einmal Model sein?  

 

HOME